Kleines Wörterbuch der französischen Meeresfrüchte

Welche Tiere sind «Meeresfrüchte»?
Ein praktischer Helfer in französischen Restaurants

Was ist schon wieder eine «Palourde», was sind «Bulots» oder «Bigorneaux»? Was ist der Unterschied zwischen einer «Huitre plâte» und einer «Huitre creuse»?

Mein keines, handliches Wörterbuch, das du unten downloaden kannst, hilft dir bei solchen Fragen.

Ein Beispiel: In Frankreich heisst der Kaisergranat «Langoustine». Mit Langusten hat der aber nicht viel zu tun. Wenn du mehr über die Langoustines wissen willst, dann brauchst du dazu den wissenschaftlichen Namen: Nephrops norvegicus. Den findest du in meinem Wörterbuch der Meeresfrüchte. Damit suchst du im Internet nach weiteren Informationen. Das Wörterbuch lässt sich ausdrucken und bequem mit ins Restaurant nehmen.

Melde Dich hier für meine Meeres-News an.

Als Dankeschön erhältst Du mein kleines Fischlexikon für deinen nächsten Restaurantbesuch.

© 2021 thomasjermann.ch
Powered by Chimpify